Sanfte, schonende Hautverjüngung

Fadenlifting

Das sogenannte Fadenlifting ist eine sanfte Operationsmethode zum schonenden Liften und Füllen des Gesichts. In Frage kommt dieses Verfahren insbesondere bei denjenigen Patientinnen und Patienten, die ein Facelifting unter Vollnarkose scheuen oder bei denen ein solcher Eingriff verfrüht wäre.

Fadenlifting Bad Soden

Allgemeine Informationen zum Fadenlifting in Bad Soden

Wie funktioniert die Faltenbehandlung mit Fäden?

Durch den Alterungsprozess verliert die Haut an Kollagen und Elastin. Das führt häufig zu einem gealterten und müden Aussehen. Es zeigen sich Falten und Aussackungen.

 

Fäden regen die Produktion der Strukturproteine an und führen zur Glättung und Straffung der Haut. Sie werden mithilfe vorkonfektionierter Kanülen in unterschiedlichen Stärken und Längen an den entsprechenden Gesichtspartien subkutan platziert und regen die körpereigene Fibroblastenaktivität an.

 

Die verwendeten PDO-Fäden werden seit vielen Jahren erfolgreich als resorbierbares Nahtmaterial in der plastischen Chirurgie eingesetzt. Das Gewebe wird gestützt und gefestigt. Unebenheiten werden ausgeglichen (Filling) und kleine Falten mit den Widerhakenfäden gestrafft (Lifting). Bei den von uns verwendeten seralea-Fäden handelt es sich um modernste PDO-Fäden, die innerhalb von 6 Monaten vollständig vom Körper abgebaut werden. Der Effekt des Eingriffs ist bereits unmittelbar sichtbar, das endgültige Ergebnis stellt sich schließlich im Laufe der Resorption der Fäden nach etwa 6 bis 8 Wochen ein.

 

Wo liegen die Vorteile eines Fadenliftings?
  • Die Ergebnisse sind sofort sichtbar.
  • Die Anästhesie erfolgt nur lokal.
  • Es gibt keine oder nur eine geringe Ausfallzeit.
  • Die Wirkung hält länger an.
  • Die Anwendung lässt sich wiederholen.
  • Falten werden durch Hebung und Füllung reduziert.
  • Der Alterungsprozess wird deutlich verlangsamt, das Fadenlifting ist deshalb auch für jüngere Patienten geeignet.
  • Die Methode ist mit anderen Produkten kombinierbar.

An erster Stelle steht bei uns ein ausführliches Beratungsgespräch. Hierbei sehen wir uns Ihr Gesicht genau an und klären ab, aus welcher Motivation Sie ein Fadenlifting in Erwägung ziehen.

 

Wir prüfen Ihren Gesundheitszustand und Ihre Krankengeschichte und klären ab, ob es Argumente gibt, die gegen einen Eingriff sprechen. Weiterhin schildern wir Ihnen die Vorgehensweise und mögliche Risiken.

Interesse an unserer Arbeit?

Dann vereinbaren Sie noch heute ein unverbindliches Beratungsgespräch.