Frisches Aussehen dank Kollagen

Radiesse

Wenn trotz sorgfältiger Pflege, gesunder Ernährung und eines aktiven Lebensstils die Haut im Laufe der Zeit mehr und mehr an Spannkraft und Vitalität verliert, hat das einen Grund: Kollagenverlust.

 

Die Hautalterung beginnt bereits früher als man glaubt. In diesem Prozess verlangsamt sich auch die natürliche Kollagenproduktion. Für die Haut ist Kollagen aber ein wichtiges Strukturprotein, das für die Elastizität und Spannkraft verantwortlich ist. Folglich wird die Haut immer dünner, Falten entstehen und die Gesichtszüge sinken optisch nach unten, wie ein umgedrehtes „V“.

Radiesse Bad Soden

Allgemeine Informationen zur Behandlung mit Radiesse in Bad Soden

Wie wirkt Radiesse?

Radiesse aktiviert Kollagen für ein deutlich jüngeres Aussehen. Wo Faltencremes an ihre Grenzen stoßen, wird Radiesse aktiv. Es ist ein Volumen- und Liftingfiller, mit dem tiefen Falten geglättet, altersbedingt verloren gegangenes Volumen ersetzt und nachlassende Konturen gestrafft werden können. Radiesse wird im Rahmen einer Behandlung von uns in die Haut injiziert. Nach der Behandlung ist ein sofort sichtbarer Effekt erreicht.

 

Was ist das besondere an Radiesse?

Das außergewöhnliche Extra: Radiesse regt die natürliche Kollagenproduktion der Haut von innen wieder an. Übrigens macht das auch Männer attraktiver!

Bei einem ersten Termin findet ein Beratungsgespräch statt, in dem wir besprechen, was Sie genau stört und aus welchen Gründen Sie eine Behandlung mit Radiesse wünschen und welcher Befund vorliegt.

 

Anschließend analysieren wir Ihren gesundheitlichen Zustand sowie Ihre Krankengeschichte und besprechen die Behandlung inklusive der möglichen Risiken. Lassen Sie sich gerne von unseren erfahrenen Plastischen Chirurgen Dr. Janine Hondyk und Dr. Enderle beraten.

Interesse an unserer Arbeit?

Dann vereinbaren Sie noch heute ein unverbindliches Beratungsgespräch.