Für eine glatte und straffe Haut

Hyaluronsäure

Das Leben hinterlässt unweigerlich Spuren im Gesicht! Für eine gesunde und vitale Erscheinung tun wir bereits viel in Form von Ernährung, Sport und Pflegeprodukte. Doch trotz alledem können sich bereits ab dem 25. Lebensjahr die ersten Fältchen bilden. Mit fortschreitendem Alterungsprozess wird die Haut zunehmend dünner und verliert an Elastizität und Spannkraft.

Hyaluronsäure Bad Soden

Allgemeine Informationen zur Behandlung mit Hyaluronsäure in Bad Soden

Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil des Körpers, der unter anderem für das Binden von Wasser verantwortlich ist und der Haut auf diese Weise Volumen gibt. Hyaluron strafft und glättet, hemmt Entzündungen und dient auch als natürliches Schmiermittel in Gelenken. Da es sich also um eine körpereigene Substanz handelt, treten bei der Behandlung so gut wie nie allergische Reaktionen auf.

 

Wie funktioniert die Behandlung mit Hyaluronsäure?

Bei der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäurepräparaten zeigt sich ein sofort sichtbares Ergebnis – und ein natürlich schönes Aussehen. Die Behandlung lässt sich in der Regel gut aushalten, kann aber auch mit einer Betäubungscreme oder – je nach Region – mit lokalen Nervenblockaden durchgeführt werden.

 

Welche Hautregionen können behandelt werden?

Hyaluronsäure ist in der Faltenbehandlung überaus vielseitig einsetzbar. Sie ist sowohl bei kleinen oberflächlichen Knitterfältchen als auch bei tiefen Falten wie Nasolabialfalten effektiv. Ebenso kommt Hyaluronsäure bei Fältchen um Mund und Lippen zum Einsatz. Sie ist aber auch bei der Glättung horizontaler Stirnfalten und der Verjüngung des Handrückens sehr erfolgreich.

 

Es gibt verschieden „dichte“ Hyaluronsäurepräparate, die auf die unterschiedlichen Regionen – je nach Hautbeschaffenheit, Faltentiefe und Volumenmangel – angepasst werden.

Während eines ersten Beratungsgesprächs sehen wir uns Ihre Haut gemeinsam an und besprechen, was genau Sie stört und aus welchen Gründen Sie eine Behandlung mit Hyaluronsäure in Erwägung ziehen.

 

Danach prüfen wir Ihre Krankengeschichte und besprechen Ihren gesundheitlichen Zustand. Hierbei erklären wir die Vorgehensweise während des Eingriffs, erläutern die möglichen Risiken einer Operation und beantworten Ihre offenen Fragen. Erst im Anschluss vereinbaren wir einen Termin für die Behandlung.

Interesse an unserer Arbeit?

Dann vereinbaren Sie noch heute ein unverbindliches Beratungsgespräch.