Verjüngte und elegante Ausstrahlung

Halsstraffung

Die meisten Halsstraffungen werden im Rahmen eines Facelifts durchgeführt, aber auch lokale Maßnahmen wie Unterspritzung mit Radiesse, Eigenfett und Hyaluron oder in Kombination mit Botox erhöhen die Elastizität der Haut und werden unterstützend angewandt.

Allgemeine Informationen zur Halsstraffung in Bad Soden

Welche Möglichkeiten der direkten Halsstraffung gibt es?

Fettabsaugung
Sie eignet sich besonders bei stark ausgeprägten Fettdepots am Hals. Zeigt der darunterliegende Muskel eine starke Erschlaffung, ist für ein optimales Ergebnis eine zusätzliche Straffung ist erforderlich.

 

Submentale Halsstraffung
Bei dezenter bis mittlere Erschlaffung wird überschüssiges Fett unter dem Kinn und unter dem Platysma Muskel entfernt und der Muskel gestrafft.

 

Direkte Halsstraffung
Der stark erschlaffte Hals wird effizient durch einen operativen Eingriff korrigiert. Dabei wird mithilfe einer bestimmten Schnitttechnik die überschüssige Haut entfernt und der Hals gestrafft. Diese Methode eignet sich insbesondere bei älteren Patienten mit einem erhöhten Hautüberschuss.

 

SMAS Hals-Lifting
Am effektivsten ist die Halsstraffung durch eine Schnittführung vor und hinter dem Ohr, um den erschlafften Platysma Muskel und die Haut zu straffen. Dieses erfolgt in der Regel im Rahmen eines kompletten Facelifts.

Bei einem ersten Termin findet ein Beratungsgespräch statt, in dem wir den genauen Befund erheben. Wir besprechen, was Sie genau stört und aus welchen Gründen Sie eine Halsstraffung wünschen und welcher Befund vorliegt.

 

Anschließend analysieren wir Ihren gesundheitlichen Zustand sowie Ihre Krankengeschichte und besprechen den Eingriff inklusive der möglichen Risiken einer Operation.

 

Lassen Sie sich beraten! Wir sind sehr erfahren und wenden diese Methoden regelmäßig an!

Interesse an unserer Arbeit?

Dann vereinbaren Sie noch heute ein unverbindliches Beratungsgespräch.